Weinstube 1. Weinkönigin

StartNewsÜber unsVeranstaltungenRäumeWeinwissenAnfahrtKontaktImpressumDatenschutzerklärung

Weinbau
Winzer
Unsere Weine

Unsere Weine

Sächsische Weine sind kraftvoll, fruchtbetont und variantenreich, geprägt von sehr unterschiedlichen Bodenarten. Nördlich des 51. Breitengrades entstehen dank der Kunst der Winzer und Kellermeister überwiegend trockene Weine mit echtem Charakter.

Die mit Abstand wichtigste Rebe in Sachsen haben auch wir für unseren Hauswein auserkoren: Die Weine des Müller-Thurgau zeichnen sich durch zarte exotische Fruchtaromen und ein ganz feines Muskatbukett aus.
Der Riesling und der Weißburgunder folgen als wertvolle weiße Rebsorten in der Sortenliste Sachsens. Rieslingweine verfügen über kräftige, rassige und florale Aromen, die je nach Lage mineralische Noten entfalten können. Der Weißburgunder ist ein Paradebeispiel für den gehobenen Tischwein und rundet das Essen hervorragend ab.
Scheurebe und Traminer zählen zu den Raritäten und begeistern mit ihrem ausgeprägten sortentypischen Bukett nicht nur echte Weinkenner.
Eine Spezialität ist der Goldriesling. Diese frühreifende Sorte wird heute nur noch in Sachsen angebaut und liefert leichte Weine mit milder Säure und zartblumigen Duft.
Der Anteil der Rotweinsorten liegt bei 20 Prozent der Rebfläche. In der Gunst der Winzer stehen besonders Spätburgunder und Dornfelder. In optimaler Lage angebaut und konsequent im Ertrag reduziert, bringen sie kraftvolle Weine hervor.

Einen kleinen Streifzug durch die Welt des Sachsenweines bieten wir Ihnen bei unseren Weinproben. Oder Sie schauen einfach mal auf ein Glas bei uns vorbei - auf unserer Weinkarte finden Sie Weine verschiedener Qualitätsstufen und einiger sächsischer Erzeugerbetriebe.